Kalender

Lehrpersonen

Neuromotorische Schulreife

Testen und fördern mit der INPP©-Methode bei neuromotorisch bedingten Lern-, Leistungs- und Verhaltensproblemen bei Vorschul- und Schulkindern. 

Das INPP Trainingsprogramm für den Einsatz in Schule, Kindergarten und Heim von Sally Goddard Blythe. 

Zweitägige Weiterbildung für Lehrer, Pädagogen, Ärzte, Psychologen, Therapeuten und Menschen, die in der Rehabilitation, Förderung und Bildung von Kindern tätig sind.

Datum: 17./18. September 2016 in Würenlos
Kosten: 290.- inkl. Schulungsmaterial und Buch

Anmeldung: http://daniela-rota.ch/rota/angebote/kursangebot-fortbildungen/

Schule ist blöd!

In diesem Kurs befassen wir uns mit den Auswirkungen von Entwicklungsverzögerungen auf das Wohlbefinden der Schüler in der Schule.

Entwicklungsverzögerung kann von Migräne, nächtlichen Albträumen, erneutes Einnässen nach der Einschulung, bis hin zu Schulverweigerung viele unterschiedliche Symptome machen. Diese oft unerklärlichen Zeichen stellen sowohl Eltern als auch Lehrpersonen vor eine grosse Herausforderung.

Wir zeigen einfache, konkrete und unkomplizierte Möglichkeiten, diesen oft leidenden Kindern den Schulalltag zu erleichtern, damit auch sie gerne in die Schule gehen.

Mit diesen einfachen Massnahmen ergänzen und unterstützen Sie die schulische Heilpädagogik und können so ungenutzte Ressourchen freilegen.

Gesunde Lehrer-Rücken

Probleme mit dem Kreuz, verspannte Nackenmuskeln, Kopfschmerzen durch Fehlbelastung und Stress!

Besonders Lehrpersonen klagen häufig über Rückenbeschwerden. Langes Stehen und Sitzen beim Korrigieren und Vorbereiten, zu wenig Ausgleichsbewegung während des Unterrichts, nicht optimal eingerichtete Arbeitsplätze, PC-Arbeit und Zeitmangel lassen die Rückenmuskulatur verspannen und lösen so Schmerzen aus.

In diesem Kurs lernen Sie, einfache und leicht umsetzbare Massnahmen in Ihren Alltag zu integrieren, um Ihren Rücken gesund und entspannt zu halten.

Kleine Bewegungsideen fürs Klassenzimmer & Turnhalle

Bewegungspausen fördern die Konzentration und den Spass am Unterricht!

In einem halbtägigen Workshop vermitteln wir Ihnen Bewegungsideen für Körperwahrnehmung, Kraft, Koordination und Entspannung, die mit günstigem Material einfach in den Unterricht im Klassenzimmer eingebaut werden können, aber auch in der Turnhalle zu ganzen Bewegungs-Sequenzen erweiterbar sind.

Die Förderung der Raumwahrnehmung, des Gleichgewichts und der Auge- Handkoordination sind wichtige Massnahmen zum schulischen Erfolg und werden spielerisch in die Bewegungssequenzen eingebaut.

weitere aktuelle Kurse

In Zusammenarbeit mit dem Schweizerischen Verband für Sport in der Schule SVSS www.svss.ch bieten wir folgende Workshops an:

Rückentraining in der Oberstufe

     

Reaktionen auf den Kurs Gesunde Schülerrücken...

"Dein Kurs ist, wie schon anlässlich des Kurses geäussert, in jeder Beziehung nachhaltig gewesen"

"Auf alle Fälle war Dein Kurs ein Highlight in diesem Jahr und wird nicht so schnell vergessen werden"

In Zusammenarbeit mit der Pädagogischen Hochschule FHNW bieten wir diese Kurse für Lehrpersonen an:

Ergonomie beachten - Konzentration fördern

Flyer Kurs Ergonomie beachten 2017.pdf (634,9 KiB)

Reaktionen auf den Kurs Ergonomie beachten...

"viele nützliche Tipps, die anregen und zur Änderung der eigenen Fehlhaltungen einladen"

"kompetente Dozentin und Praxisbezug"

"eingebaute Bewegung, Beispiele für Praxis, Veranschaulichung durch Beispiele"

Elternabende

auf Anfrage

Ergonomische Beratung

auf Anfrage