Willst du mit mir spielen?

Für ein Baby heißt spielen, die Welt zu erobern. Mit allen Sinnen möchte es sich selbst, seine Bezugspersonen und seine Umwelt entdecken und begreifen. Für ein Baby sind nicht nur die Eindrücke, die über Augen und Ohren aufgenommen wichtig. Vielmehr sind die Körperwahrnehmung, die Raumwahrnehmung und die Gleichgewichtsreize wesentliche Impulse für die Reifung des Gehirns eines Babys.

Fernab vom kommerziellen Spielzeugangebot zeigt die Physiotherapeutin, die seit über 25 Jahren die Kindertherapie als ihren Behandlungsschwerpunkt hat, wie man mit einfachsten Materialien lustvolle, fröhliche und anregende Spielsituationen für Babys gestaltet, die sie fördern, aber nicht überfordert. Für glückliche und gesunde Babys!

Hier zu kaufen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ 5 = 15